Dienste

Newsletter
Tennishalle

Newsletter




 
Hallen-Kreismeisterschaften der Jugend
 
U14 Kreismeister Michael Reiter mit seinem Finalgegner Caspar Kettenbach aus Gernsheim  

Vom 26. - 27. November fanden die Hallen-Kreismeisterschaften der Jugend beim TVH Rüsselsheim statt. Bei einer insgesamt sehr geringer Beteiligung, vor allem bei den Mädchen, stellte die Jugend unseres Clubs das zweitgrößte Teilnehmerfeld.

Als einziges Mädchen startete Cara Suchomel bei den Juniorinnen U 12 und belegte hier nach zwei knappen Spielen, in denen sie sich jeweils nur im Tiebreak geschlagen geben musste, den 4. Platz.

Einen erfreulichen 3. Platz erreichte Georg Ragotzky bei den Junioren U 11.

Gleich 3 Spieler des TC GW Walldorf trafen in der Konkurrenz Junioren U 12 aufeinander. Im Viertelfinale unterlag Julian Fritsch in einem Spiel, dass durch ausdauernde Ballwechsel geprägt war, 5:7, 3:6 gegen Ben Mertingk. Dieser traf im Halbfinale auf Manuel Ruske. Auch hier konnte sich Ben nach spannendem Kampf in einem Spiel auf Augenhöhe mit 6:4; 7:6 durchsetzen. Im Endspiel musste er sich allerdings deutlich Carlos Nau vom TC RW Groß-Gerau mit 0:6; 0:6 geschlagen geben und wurde Vizekreismeister.

Bei den Junioren U 14 wurde Michael Reiter Kreismeister. Sowohl in seinen Gruppenspielen als auch im Endspiel hatte er keine Probleme, die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Er gewann seine Gruppenspiele ohne Spielverlust und überzeugte auch im Finale mit 6:0; 6:1 gegen Caspar Kettenbach vom TG RW Gernsheim.